Navigation und Inhalte

Grünes Produktportfolio

Als weltweit führendes Logistikunternehmen sehen wir uns in der Verantwortung, in unserer Branche mit gutem Beispiel voranzugehen und beim Thema Nachhaltigkeit eine Vorreiterrolle einzunehmen: Wir reduzieren den CO2-Fußabdruck unserer Tätigkeit schon direkt bei der Entstehung und setzen höchste Sozial- und Unternehmensführungsstandards.

Im Laufe der Jahre haben wir das Thema Nachhaltigkeit in der Logistik immer wieder neu definiert: Von der Einführung des ersten grünen Produktes der Branche bis hin zum ersten Netto-Null-Emissionsziel eines Logistikdienstleisters. Mehr und mehr Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen setzen sich Klimaschutzziele und sind hierbei auch auf die Unterstützung ihrer Lieferanten angewiesen. Daher ist es unser klares Ziel, das umfassendste Portfolio an grünen Produkten und Lösungen in der Logistik anzubieten. Wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam mit unseren Kunden maßgeblich zum Klimaschutz beitragen können.

Mit unserem umfassenden, grünen Produkt- und Lösungsportfolio helfen wir unseren Kunden Emissionen in jedem einzelnen Schritt der Lieferkette zu reduzieren und so ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Hierbei unterscheiden wir vier Kategorien:

Saubere Kraftstoffe und Technologien

Reduktion von Emissionen durch den Einsatz von nachhaltigem Kraftstoff, erneuerbarer Energie und weiteren emissionsreduzierten Technologien.
   

Offsetting

 
Kompensation von Treibhausgasemissionen durch zertifizierte Klimaschutzprojekte.
   
  
 

Grüne Optimierung

 
Optimierung der Lieferketten unserer Kunden, um Emissionen, Abfall und andere negative Auswirkungen auf unsere Umwelt zu reduzieren.
   

Emissionsberichte

 
Wir schaffen unseren Kunden Transparenz über ihren CO2 Fußabdruck.
 
   
   

Für mehr Details besuchen Sie uns bitte auf:

  

Unsere Klimaschutzprojekte

Bei der Auswahl von CO2-Gutschriften konzentrieren wir uns auf hochwertige Projekte – für ein besseres Klima und eine lebenswertere Umwelt.