Navigation und Inhalte

Nachhaltiges Investment

Klima- und Umweltschutz: Grüne Lösungen für klimafreundliche Logistik

Zwei DHL-Beschäftigte laufen neben einer Solaranlage. Windräder im Hintergrund.
  • Reduzierung der Emissionen auf <29 Mio. Tonnen C02e bis 2030 (Science-based target), kein Ausgleich durch Offsetting enthalten.
  • Netto-Null-THG-Emissionen bis 2050.
  • Ziele für 2030: >30% Anteil nachhaltiger Kraftstoffe und 60% E-Fahrzeuge bei Abholung und Lieferungs.
  • Nachhaltigkeitsbezogene Anleihe mit einem Emissionsvolumen von 500 Millionen Euro und Laufzeit 2033 platziert.  

Soziale Verantwortung: Bester Arbeitgeber für alle

DHL-Beschäftigte, die zusammen ein Thema diskutieren und dabei lachen.
  • Ziel: konzernweites Mitarbeiterengagement von >80%, welches in der jährlichen Mitarbeiterbefragung ermittelt wird.
  • Erhöhung des Frauenanteils im mittleren und oberen Management auf mindestens 30% bis 2025.
  • Senkung der Unfallrate je 200.000 Arbeitsstunden (LTIFR) auf <3.1 bis 2025.

Unternehmensführung: Vertrauenswürdiger und verlässlicher Partner

Zwei DHL-Beschäftigte sprechen miteinander.
  • 30% der kurzfristigen Managementvergütung des Vorstands gekoppelt an ESG-bezogene Ziele.
  • Ziel für 2024: Cybersicherheits-Rating von 690 (von 900) Punkten – entsprechend dem oberen Quartil unserer Referenzgruppe.
  • Den aktuellen Vergütungsbericht für Vorstand und Aufsichtsrat finden Sie hier.

Nichtfinanzielle Berichte und CR-Berichte