Navigation und Inhalte

DHL Group führt Coupa als globale eProcurement-Plattform ein

Was ist Coupa?

Wir haben uns für Coupa als eProcurement-Plattform entschieden, die ein kostenloses Lieferantenportal und Benachrichtigungsfunktionen[SAN] für alle unsere Lieferanten bereitstellt.

Coupa ermöglicht den vollständig elektronischen Austausch von Bestellungen(PO), Bestellbestätigungen und Rechnungen innerhalb einer Plattform. Außerdem können die Anbieter ihre Kataloginhalte und Unternehmensinformationen hochladen und verwalten.

Was sind die Vorteile eines Coupa-Beitritts?

  • Keine Gebühren: Alle Funktionalitäten, einschließlich der Katalogverwaltung, der elektronischen Bestellung und der Rechnungsstellung, sind kostenlos.
  • Zeitersparnis: Sie müssen nicht mehr anrufen oder eine E-Mail schreiben, um Ihre Bestellungen und Rechnungen zu überprüfen. Mit Coupa erhalten Sie in Echtzeit Einblick in den Status Ihrer Bestellungen und Rechnungszahlungen.
  • Direkte Kommunikation: Der Chat innerhalb des Systems ermöglicht es Ihnen, direkt mit dem richtigen Ansprechpartner bei Deutsche Post DHL Group zu sprechen.
  • Benutzerfreundlichkeit und Fehlerreduzierung: Mit der Funktion PO-flip können Sie Ihre Bestellungen mit einem Klick automatisch in Rechnungen umwandeln. Auf diese Weise wird Ihre Rechnung rechtzeitig verbucht und bezahlt.
  • Verbesserte Sichtbarkeit: Finden Sie alle Aufträge von Deutsche Post DHL Group und die dazugehörigen Rechnungen im CSP-Portal.
  • Reduzieren Sie den Papierverbrauch: Die Einführung der elektronischen Kommunikation wird Ihren Fahrplan für Nachhaltigkeit unterstützen. Mit Coupa können Sie einen vollständigen PTP-Prozess elektronisch durchführen.

Zeitplan für die Umsetzung

DHL Group ist ein breit aufgestelltes Unternehmen, und bei unserem Coupa-Projekt verfolgen wir einen mehrstufigen Implementierungsansatz.

  • Go Live Unternehmen Rechnungsstellung via Coupa*
    April 23 DHL Global Forwarding (France) SAS Nein
    Juli 23 Deutsche Post Customer Service Center GmbH (Germany) Ja
    Juli 23 Deutsche Post IT Services GmbH (Germany) Ja
    Juli 23 DHL eCommerce Solutions (US) Ja
    Januar 24 DHL Global Forwarding (Ireland) Limited Nein
    Januar 24 DHL Global Forwarding (Malaysia) Sdn. Bhd. Nein
    Januar 24 DHL Global Forwarding (Philippines) Inc. Nein
    Januar 24 DHL Global Forwarding (Poland) Sp. z.o.o. Nein
    Januar 24 DHL Global Forwarding (Sweden) AB Nein
    Januar 24 DHL Global Forwarding(Singapore) Pte Ltd Nein
    April 24 DHL Freight CZ s.r.o. (Czech Republic) Nein
    April 24 DHL Freight Slovakia, s.r.o. (Slovakia) Nein
    Mai 24 GERLACH spol. s r.o. (Czech Republic) Nein
    Mai 24 Gerlach European Customs Services, spol. s r.o. (Slovakia) Nein
    Juli 24 DHL Freight Sp. Z o. o. (Poland) Nein
    Juli 24 DHL Express Ireland Ltd. Ja
    Juli 24 DHL Information Services (Europe) s.r.o. (Czech Republic) Ja
    Juli 24 DHL INFORMATION SERVICES (INDIA) LLP Ja
    Juli 24 DHL Information Services (Asia-Pacific) Sdn. Bhd. (Malaysia) Ja
    Juli 24 DHL Data & Analytics GmbH (Germany) Ja
    Juli 24 Deutsche Post Global Mail (France) SAS Ja
    Weitere Einführungsdaten werden im Laufe des Jahres 2024 bestätigt.

    *Bitte beachten Sie, dass Coupa für Unternehmen, die mit "Ja" markiert sind, der bevorzugte Kanal für die Rechnungseinreichung ist. Der Rechnungsstellungsprozess für andere DHL-Unternehmen ändert sich nicht.

Übersicht über die Transaktionsmethode

Es gibt drei Hauptwege, auf denen Sie mit Deutsche Post DHL Group über Coupa Transaktionen durchführen können:

  Aktionsbezogene Benachrichtigungen für Lieferanten (SAN) Coupa Lieferantenportal cXML-Integration
Funktionsweise:
  • Empfangen Sie Bestellungen per E-Mail und wandeln Sie sie direkt in eine Rechnung um
  • Sie müssen sich nicht registrieren oder ein Konto erstellen
  • Erhalten Sie Ihre POs in einem zentralen Posteingang
  • Erstellen und Hochladen von Katalogen für Ihre Kunden
  • Nutzen Sie den Vorteil, Teil eines großen Coupa-Netzwerks zu sein, um neue Geschäftsmöglichkeiten zu entdecken
  • Integrieren Sie den Austausch von Bestellungen, Rechnungen und Punch-out-Katalogen direkt mit Deutsche Post DHL Group
  • Erfordert Ressourcen für die Einrichtung, ermöglicht aber erhebliche Einsparungen durch Automatisierung
  • Bestimmt für:
  • Einfache Lösung für die meisten kleinen und mittelgroßen Anbieter
  • Geeignet für die meisten mittelgroßen und großen Anbieter
  • Geeignet für Anbieter mit besonders hohem Transaktionsvolumen
  • Wenn Sie an der Einrichtung einer cXML-Integration mit Deutsche Post DHL Group haben, kontaktieren Sie bitte CoupaSupplierEnablement@dhl.com

    Beitritt zum Coupa Lieferantenportal

    • Einladungs- und Registrierungsprozess
    • Zusammenlegung von Konten
    • Hinzufügen von Benutzern zu Ihrem Coupa-Konto
    • Registrierung über PO

    Bestellmanagement

    • PO über CSP empfangen und einsehen
    • Empfangen und Anzeigen von PO über SAN
    • Bestätigen Sie PO über CSP
    • Bestätigen Sie PO über SAN
    • PO-Status und seine Bedeutung
    • Wie man Formulare verwendet

    Rechnungsmanagement

    • Erstellen einer Rechnung
    • Erstellen einer Gutschrift
    • Erstellen einer Organisation
    • Status der Rechnungen

    Katalogverwaltung

    • Kataloge im CSP verwalten
    • Einen Katalog im CSP erstellen
    • Einzelne Katalogpositionen erstellen

    FAQs

    • Die Nutzung von Coupa ist kostenlos.

    • Für die Einrichtungen, die nicht an dem Pilotprojekt teilnehmen, ändert sich vorerst nichts. Sie werden mit diesen Einrichtungen auf dieselbe Weise verkehren wie bisher. Unser Ziel ist es, irgendwann alle unsere Einheiten auf Coupa umzustellen.

    • Für eine gewisse Zeit wird es höchstwahrscheinlich der Fall sein, dass Kataloge parallel in myCatalogCloud und in Coupa gepflegt werden müssen, je nachdem für welche Entitäten die Kataloge bestimmt sind. Der Grund dafür ist, dass Deutsche Post DHL Group Coupa schrittweise für verschiedene Einheiten einführen wird. Das endgültige System wird Coupa sein und schließlich myCatalogCloud vollständig ersetzen. Wir werden klar kommunizieren, wann der myCatalogCloud-Katalog nicht mehr benötigt wird.

    Support

    • Bei Fragen zum Aktivierungsprozess, zur Kontoregistrierung und zu Einladungen wenden Sie sich bitte an: CoupaSupplierEnablement@dhl.com
    • Bei Fragen zu Bestellungen wenden Sie sich bitte an die auf der Bestellung angegebene Kontaktperson von Deutsche Post DHL Group.
    • Bei Fragen zu den Rechnungen und Zahlungen folgen Sie bitte den Anweisungen auf der Bestellung im Abschnitt "Rechnung an".
    • Bestellung im Abschnitt "Rechnung an".
    • Für technische Ausgaben im Zusammenhang mit der Coupa-Plattform besuchen Sie uns: https://supplier.coupa.com/help/