Navigation und Inhalte

Podcast: #regioPostcast

Sechs Tage pro Woche stellen unsere 116.500 Zustellerinnen und Zusteller aktuell täglich rund 48 Millionen Briefsendungen und 6,2 Millionen Pakete bei Wind und Wetter für unsere Postkunden zu. Im „#regioPostCast“ erzählen wir monatlich interessante, unterhaltsame, bemerkenswerte, lustige oder auch zum Nachdenken anregende Geschichten aus dieser bunten, diversen und vielfältigen Welt unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ganz Deutschland.

von und mit Thomas Kutsch & Jessica Balleer

Episode 14

  • So sehen Sieger aus – der aktuelle Postmeister Niederlassung Kassel bei der Siegerehrung 2023 auf dem Bieberer Berg.

    Postcast #14: „...und nun zum (Post)-Sport!“
    Die EURO24 in Deutschland läßt auch die Herzen der PostCast-Crew höherschlagen

    Es herrscht EM-Euphorie im ganzen Land. Aus diesem Grund widmen wir uns in der heutigen Folge auch dem Thema Sport - und insbesondere König Fußball. Wir sprechen über den FC Deutsche Post, der zigtausend Mitarbeitende in Deutschland durch gemeinsame Sportaktivitäten verbindet. Johannes berichtet von der Stimmung in Berlin und einer spannenden EM-Aktion mit Mitarbeitenden aus 24 verschiedenen Nationen. Außerdem hat er das Postgeheimnis mitgebracht. Jasmin ist im Sport zwar eher fachfremd, hat aber trotzdem eine Top-Geschichte im Gepäck: Sie stellt den Kollegen Beni Molinari vor, der im Vertrieb der DHL Group arbeitet, seit 26 Jahren Postler ist - aber bis vor kurzem auch noch im Trainerstab des FC Schalke 04 tätig war. Und Thomas? Der ist diesmal als rasender Fußballreporter unterwegs. Er interviewt Zustellstützpunktleiter Angelo Micino aus Schwalmstadt, der das Kasseler Post Team zur Post-Fußballmeisterschaft geführt hat und erklärt, welche Kraft in Vielfalt und Teamwork liegt. .

    • Infos zum Fanclub der Deutschen Post und DHL "FC Deutsche Post" gibt's u.a. auf Instagram
    Bruno Miguel und Vieira Luis im Spiel.

Episode 13

  • Postcast #13: Selbstklebend oder zum Ablecken? Nur echt mit ...Zacken
    Wenn die Amigos oder Udo Lindenberg geklebt zum Verkaufsschlager werden

    Premiere beim PostCast! In der aktuellen Folge führen wir die Rubrik „Postgeheimnis“ ein. Am Ende jeder Episode verraten wir euch einen lustigen, interessanten oder ungewöhnlichen Fakt aus der Postwelt. Jessi ist wohlbehalten zurück aus den USA und hat das erste Geheimnis mitgebracht. Kleiner Spoiler: Alles dreht sich heute um Briefmarken - von der Idee zur Marke. Jasmin interviewt dazu einen Briefmarkenexperten der DHL Group, Bernd Meyer. Er erklärt, wie Briefmarken entstehen und was das Bundesfinanzministerium eigentlich damit zu tun hat. Johannes fragt sich, ob der Anmachspruch „Komm‘, ich zeig‘ Dir meine Briefmarkensammlung“ heutzutage noch bei jemandem zieht und Thomas erzählt wilde Anekdoten vom legendären Schlagerduo „Die Amigos“.

    • Übersicht zu den in 2024 erscheinenden Wertzeichen/Sondermarken aus dem Hause des Bundesfinanzministeriums
    • Wer mal eine eigene Idee für ein Briefmarkendesign hat, kann diese direkt per Post oder Mail an das Bundesfinanzministerium schicken:
      Bundesministerium der Finanzen
      Referat L B 5 Postwertzeichen
      Wilhelmstraße 97
      10117 Berlin
      LB5@bmf.bund.de
    • Für persönliche Designs, Wünsche und als außergewöhnliches Geschenk gibt es bei der Deutschen Post das Produkt Briefmarke individuell
    • Infos zu der Amigos-Marke aus dem Jahr 2020 in der FAZ oder auf smago.de
    • Infos zur Udo Lindenberg-Marke aus dem Jahr 2021 bei United Charity

Episode 12

  • Postcast #12: Gelb ist Grün: Deutsche Post und DHL sind "nachhaltig" unterwegs
    Jessi ist nicht da und wir fragen uns, wo ist sie gestrandet und warum will Joko W. gerne mal Postbote sein?

    Wir sind wieder zurück im Tal! Nach unserem Gipfelsturm auf die Zugspitze und der Podcast-Aufnahme auf 2.950 Metern Höhe, stellt sich diesmal eine Frage: Wo ist Jessi? Ist sie noch auf der Zugspitze? Außerdem hört ihr, warum Joko Winterscheidt (Podcast "Sunset Club", mit Sophie Passmann) davon träumt, einmal Postzusteller zu werden. Hauptsächlich widmen wir uns in dieser Folge aber einem Thema: Nachhaltigkeit bei der DHL-Group. Wir haben ein Interview mit Guido Wübben geführt, einem unserer Nachhaltigkeitsexperten im Konzern. Welche Bemühungen die DHL Group aktuell und in Zukunft unternimmt, um CO2-Emissionen in unserem Unternehmen zu reduzieren - all das und noch mehr beantwortet unser Kollege. Jasmin überrascht Johannes und Thomas dann auch noch mit einem Fahrzeug-Quartett der DHL.  

Episode 11

  • Das PostCast-Team draußen auf der Zugspitze ...

    Postcast #11: Der höchste #PostCast Deutschlands
    Zu Gast bei der Deutschen Post und DHL auf Deutschlands höchstem Berg: der Zugspitze

    Diese Folge wird euch präsentiert von vier Gipfelstürmern! Lange angekündigt, lösen Jessi, Johannes und Thomas das Versprechen ein und besuchen Jasmin im wunderschönen Bayern. Auf der Zugspitze gelingt dann auch der Rekord: Wir nehmen Deutschlands höchsten PostCast auf! Technik-Ass Pascal sorgt dabei für den reibungslosen Support. Beim Besuch in der höchsten Postfiliale Deutschlands auf 2.600 Metern, erklären uns Zusteller Florian und sein Chef Michael, wie Postkarten und Briefe von dort aus zu ihren Empfänger:innen gelangen - und was es braucht, um hier Postzusteller zu sein.

    Ob das hier nun auch Deutschlands höchster Podcast ist, bleibt zu beweisen…

    ... und drinnen bei der Arbeit.

Episode 10

  • Postcast #10: "Von Karneval bis Fashion Week!"
    Von radelnden Pressesprecherinnen mit Muskelkater und Spürnasen in Marburg

    In dieser Februarfolge "fliegen" wir postalisch durch die Themen und das gesamte Land. Jasmin erzählt von ihrer Verfolgungsjagd unter ungleichen Bedingungen in München. Auf einem alten Post-Drahtesel strampelnd, war sie einer Kollegin und erfahrenen Briefzustellerin mit E-Bike ganz dicht auf den Fersen. Von der Berliner Fashion Week erzählt Johannes. Er war zwar nicht selbst auf dem Laufsteg, berichtet aber begeistert von den außergewöhnlichen Outfits, die durch die Kooperation von DHL und dem Label "Haderlump" entstanden sind. Recycelte und neudesignte Postkleidung erstrahlte in neuem Glanz. Jessi berichtet von der Wahl der schönsten Briefmarke des Jahres 2023 und entlockt auch ihren Kolleg*innen ihre ganz persönlichen Kindheitshelden. Außerdem erklärt sie Thomas noch einmal die Grundregeln des närrischen Frohsinns rund um Karneval im Rheinland. Spannendes aus seiner Heimatstadt, dem mittelhessischen Marburg, weiß Thomas zu berichten: Denn dort lösen "Spürnasen" der Post im bundesweit einzigartigen Servicecenter Briefermittlung täglich tausende Briefrätsel.

Episode 9

  • Postcast #09: "Neujahrsempfang beim PostCast!"
    Neujahrsempfang beim PostCast! Jasmin, Jessi, Thomas und Johannes blicken voraus in ein ereignisreiches Jahr 2024 – aber auch noch etwas zurück

    So teilen die Vier ebenso ihre Highlights aus dem vergangenen Jahr. Außerdem erfahrt ihr, warum Jasmin absolut keine Winterexpertin ist, es gibt ein kleines Briefmarken-Battle und Thomas bereitet sich schon sehr gewissenhaft auf unseren nächsten Postcast-Höhepunkt vor.

Episode 8

  • Postcast #08: Die ultimative "Weihnachts-PostCast-Ausgabe" mit Überraschungsgästen
    Im PostCast weihnachtet es sehr! Was sind die beliebtesten Kinderwünsche zu Weihnachten? Jasmin, Jessy, Johannes und Thomas lesen Kinderwunschbriefe vor und telefonieren mit dem "Christkind" in Himmelstadt

    Rund um die Festtage steigen die Paketmengen bei Deutsche Post und DHL in schier unglaubliche Höhen. Auch die Briefzentren laufen auf Hochtouren. Die Weihnachtspostfilialen erreichen dabei ganz besondere Schreiben - Christkind, Weihnachtsmann und co. beantworten Wunschbriefe aus aller Welt! In dieser Folge lesen Jasmin, Johannes und Thomas die schönsten und lustigsten Briefe vor. Jessi verrät drei persönliche Wünsche. Außerdem gastiert Sprecherin Britta Töllner und liest den ein oder anderen herzerwärmenden Brief an das Christkind in Engelskirchen vor…

Episode 7

  • Postcast #07: Überraschung geglückt! Der Nikolaus ist live am PostCast-Telefon
    Der "echte" Nikolaus berichtet über seine Arbeit und bewegende Kinderbriefe im Nikolauspostamt in St.Nikolaus im Saarlandarkverkehr und Eichhörnchen auf Briefmarken

    Damit hätten Jasmin, Jessi und Johannes nicht gerechnet: Thomas hat den direkten Draht zum Nikolaus und holt den Mann aus dem saarländischen Nikolauspostamt in St.Nikolaus sogar live ans Telefon. Wir stellen ihm all die Fragen, die wir schon immer mal loswerden wollten. Zudem geht es um Spannendes aus dem vorweihnachtlichen Starkverkehr: Das ist für die Zusteller:innen bei Deutsche Post und DHL die arbeitsreichste, aber auch schönste Zeit des Jahres. Denn um Weihnachten sind unsere Zusteller:innen im Auftrag des Weihnachtsmanns als Geschenkelieferanten unterwegs - und erleben ganz besondere Momente. Zudem erfahrt ihr, welches (vor-) weihnachtliche Highlight sich Jessi bereits für ihre PostCast-Kolleg:innen und die kommende Dezember-Folge ausgedacht hat.

Episode 6

  • Postcast #06: Käpt'n Nedo lüftet das Spree-Geheimnis
    Weihnachten, DHL-Solarboot auf der Spree, Starkverkehr und Philatelie in Weiden

    Es ist soweit! Johannes spannt uns nicht länger auf die Folter und lüftet in der aktuellen Oktober-Ausgabe des PostCast sein Geheimnis um das DHL-Solarboot in Berlin. Wir blicken postalisch auf die Landtagswahlen in Bayern und Hessen. Außerdem erfahrt ihr, warum Jasmin diesmal nicht live dabei sein kann und dennoch für unsere Hörer:innen in Weiden in der Oberpfalz eine zackige Poststory ausgegraben hat. Jessica und Thomas haben für Johannes, den alle nur noch "Käpt'n Nedo" nennen, neue Karriere-Ideen. Außerdem wird's schon in der Herbstfolge weihnachtlich - mit Keksen und Zusteller:innen auf dem Weihnachtsmarkt.

Episode 5

  • Postcast #05: Spitzenfilialen und Global Volunteer Day
    Während Jasmin mit Zugspitz-Postbote Andreas Oberauer auf den höchsten Gipfel Deutschlands steigt, erbringen Postler:innen aus aller Welt Spitzenleistungen beim weltweiten Freiwilligentag

    Wir sind wieder da! Jessica Balleer & Thomas Kutsch – nehmen in ihrer aktuellen September-Ausgabe wieder die Postcaster:innen Jasmin Derflinger, regionale Pressesprecherin in München und Johannes Nedo, regionaler Pressesprecher für Berlin mit an Bord. Während Jasmin als Gipfelstürmerin mit Postbote Andreas Oberauer auf der Zugspitze unterwegs war, sprechen Jessi, Johannes und Thomas über die unzähligen Spitzenleistungen von Deutsche Post und DHL Mitarbeiter:innen aus aller Welt bei dem alljährlichen Freiwilligentag des Unternehmens.

    Den weltweiten Global Volunteer Day (GVD) gibt es bereits im 15. Jahr! Dabei verraten wir, wie viele Volunteers weltweit sich bereits engagiert haben. Auch die Anzahl an Projekten rund um den Globus ist schier unglaublich, mit einem Ziel: Tatkräftig anpacken und helfen, um soziale Hilfsorganisationen, Vereine und andere wichtige Träger sozialer, karitativer oder unsere Umwelt schützende Projekte weltweit zu unterstützen. Es wird geschätzt, geraten und getippt, wie viele Stempel auf der Zugspitze durchschnittlich verteilt werden - und zudem lässt sich Johannes erneut einige Infos über das Berliner DHL-Solarboot auf der Spree entlocken.

Episode 4

  • Postcast #04: Rockstars des Alltags
    Was haben Rockikone Jimi Hendrix und Postbote Sebastian Prexl aus Pullach gemeinsam und wieso kann die Postzustellung in Hagen auch zum Lachen animieren?

    In unserer August-Ausgabe begrüßen wir - Jessica Balleer & Thomas Kutsch – wieder unsere lieben Postcast-Mitstreiter:innen Jasmin Derflinger, regionale Pressesprecherin in München und Johannes Nedo, regionaler Pressesprecher für Berlin. Gemeinsam sprechen wir über die „Rockstars des Alltags“ bei der DHL Group.

    In dieser „Sommerferien“-Ausgabe spannen wir den musikalischen und postalischen Bogen von Rock-Ikone Jimi Hendrix bis zu unserem Zusteller Sebastian Prexl aus Pullach, der in seiner Freizeit mit der Band „Graim“ die Bühnen rockt. Auch Kolleg:innen, die als Clowns auftreten oder sogar ihre eigenen gelb-roten T-Shirts selbst schneidern sind Themen. Johannes verrät, was derzeit in der Kinderspielstadt „FEZitty“ in Köpenick in der Kinderpost-Filiale abgeht und berichtet, dass der DHL-Hub in Leipzig für vorbildliche Aus- und Weiterbildung ausgezeichnet wurde.

Episode 3

  • Postcast #03: Der regio PostCast wird größer und bunter und ...ziemlich heiß
    Zwei neue sympathische Stimmen komplettieren unsere PostCast-Runde

    In dieser dritten Podcast-Folge begrüßen wir - Jessica Balleer & Thomas Kutsch – zwei weitere liebe Gäste – Jasmin Derflinger, regionale Pressesprecherin aus München und Johannes Nedo, der regionale Pressesprecher unseres Unternehmens für die Hauptstadt Berlin.

    In der unterhaltsamen und bunten Folge reden wir unter anderem über den CSD in Köln und Berlin, den neuen Regenbogenflieger von DHL am HUB-Leipzig, die nachhaltigen „Rübenretter“ in Neumarkt i.d.OPf., haben Interessantes über die Kinderpostfiliale in Köpenick während der Sommerferien zu berichten und beantworten die Frage, was denn der heiße Sommer schon wieder mit Weihnachten zu tun hat.

Episode 2

  • Postcast #02: Sommerzeit ist Post-(Karten)-Zeit & wir sind bunt, vielfältig und engagiert
    In der zweiten Podcast-Folge dreht sich alles um die Sommerzeit

    Trotz aller digitalen Medien: die Postkarte ist nicht tot! Gerade während der Urlaubszeit werden ganz viele Grüße geschrieben und versendet. Im Laufe der drei Sommermonate Juni, Juli, August gehen allein im internationalen Postzentrum Frankfurt über 17 Millionen Urlaubsgrüße aus allen Ländern der Erde ein und werden in ganz Deutschland verteilt.

    Weitere Themen des Podcasts:

    • Rückblick auf die DEIB-Woche im Bonner Post Tower
    • Flüchtlingsinitiative
    • Hundetraining für Zusteller:innen
    • 15 Jahre Global Volunteer Day.

Episode 1

  • Postcast #01: Herzlich Willkommen – Weihnachtszeit ist Postzeit!
    Der erste Postcast eröffnet die Weihnachtssaison

    In dieser ersten regionalen Postcast-Folge der Deutschen Post DHL beschäftigen wir – Jessica Balleer und Thomas Kutsch – uns mit dem Thema „Weihnachten, … und was hat die Deutsche Post DHL damit zu tun?“

    Es geht um die sieben Weihnachtspostfilialen, an die Kinder aus aller Welt ihre Wunschbriefe schreiben können, wir geben Servicetipps, damit die Briefe und Pakete pünktlich unter dem Weihnachtsbaum liegen und vermitteln interessierten Medienvertreter:innen praktische Tipps für die passende und reibungslose Berichterstattung aus unserem Betrieb in dieser für die über 100.000 Brief- und Paketzusteller:innen herausforderndste Zeit des Jahres.

DHL Group
Pressestelle Frankfurt
Westendstraße 41
60325 Frankfurt

Tel.: (0 69) 9751 1004